Bauherrenhaftpflicht

von Georg Hartmann+

Die Bauherrenhaftpflicht schützt den Versicherungsnehmer als Bauherren vor den finanziellen Folgen von Schäden, die während eines Bauvorhabens auf der Baustelle und dem Grundstück sowie den angrenzenden, zu besichernden Verkehrswegen entstehen können. Der Bauherr hat seine Verkehrssicherungspflichten einzuhalten und durch eine geeignete Bauaufsicht für Risikominimierung Vorsorge zu tragen. Bei entstehenden Schäden, die aufgrund der Vernachlässigung einer dieser Pflichten eintreten – auch wenn der Bauherr selbst Vorsorge getroffen hat – greift die Bauherrenhaftpflicht.

Bau- und Verkehrssicherung trotz Bauherrenhaftpflicht

Der Abschluss der Versicherung entbindet freilich nicht von der Pflicht zur Bau- und Verkehrssicherung. Zur Verkehrssicherung gehören zum Beispiel die Beleuchtung, Beschilderung und Beräumung von Baustelle und Verkehrswegen. Bei aller Sorgfalt können hier dennoch Fehler entstehen oder Schilder und Lampen schlicht verloren gehen oder defekt werden. Die Baustellenaufsicht wird in aller Regel an eine kompetente Person wie einen Bauleiter oder Architekten übertragen, auch diese Person kann Fehler machen oder Pflichten vernachlässigen. Bei Bauvorhaben, an denen mehrere Unternehmen beteiligt sind, ist der Einsatz eines Koordinators laut Baustellenverordnung sogar vorgeschrieben. Dieser überwacht Arbeitsschutzvorschriften und Gefahrgutvorschriften und achtet auf deren Einhaltung. Die Haftung für das Bauvorhaben ruht aber nach wie vor auf dem Bauherren. Sollten Schadenersatzansprüche Dritter erwachsen, schützt die Bauherrenhaftpflicht, sie wehrt unberechtigte Ansprüche ab und wirkt damit als passiver Rechtsschutz, berechtigte Ansprüche übernimmt sie.

Wen versichert die Bauherrenhaftpflicht?

Versichert ist grundsätzlich der Bauherr selbst für das in der Police beschriebene Bauvorhaben. Die Bauherrenhaftpflicht wird nur für den erwartbaren Zeitpunkt des Bauvorhabens (in der Regel über ein Jahr) abgeschlossen und kann bei Bedarf verlängert werden, viele Versicherer bieten die Verlängerung, die nur in Ausnahmefällen erforderlich wird, sehr preiswert an. Das Bauvorhaben muss hinreichend beschrieben werden. Sollten Erweiterungen / Anbauten erwogen werden, ist es zweckmäßig, die Bauherrenhaftpflicht von vornherein in entsprechender Höhe abzuschließen, was in der Regel sehr wenig kostet. Während des Bauvorhabens selbst könnte das vergessen werden – wenn etwa doch noch eine Garage dazu kommt oder ein Teil des Grundstückes bebaut wird (inklusive Rodungen oder Baumfällungen), an den vorher nicht gedacht wurde.

Deckungssummen der Bauherrenhaftpflicht

Sowohl in einer Privathaftpflicht- als auch in einer Betriebshaftpflichtversicherung sind regelmäßig Baustellenrisiken eingeschlossen, und zwar mit sehr unterschiedlichen Bausummen, oft 20.000 bis 50.000 Euro. Das ergibt sich aus den sehr verschiedenen Umständen der Versicherungsnehmer. Wer beispielsweise in einem älteren Eigenheim wohnt und oft kleinere Umbauten vornimmt, schließt das Risiko in seine Privathaftpflicht mit ein, die dadurch geringfügig mehr kostet. Wer einmalig ein Eigenheim baut, schließt für dieses Vorhaben eine Bauherrenhaftpflicht mit entsprechender Deckungssumme ab. Es lohnt sich für Bauherren, die nur den Anbau einer Garage planen, ihre Privathaftpflicht entsprechend zu prüfen. Überschreitet die Bausumme die Deckung durch die Privathaftpflicht, so ist die Bauherrenhaftpflicht angezeigt. Diese ist ebenfalls preiswert, da sie in solchen, auf das Objekt / einzelne Bauvorhaben bezogenen Fällen, zeitlich begrenzt abgeschlossen wird. Die Versicherer bieten Deckungssummen von zum Beispiel pauschal drei, sechs oder zehn Millionen Euro an. Damit wird der gesetzlichen Haftpflicht des Bauherren hinreichend Genüge getan. Zu beachten ist bei der Bauherrenhaftpflicht, dass sie nicht die Eigenleistungen des Bauherren und seiner Familienangehörigen einschließt, hierfür wird eine spezielle Unfallversicherung abgeschlossen, falls sie noch nicht existiert.

Bauherrenhaftpflicht: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...